Dasy Dämmerungsschalter

Dasy 16 A

Art-Nr. X09500042
Bezeichnung 1 Dämmerungsschalter Dasy 16-2 230V
Bezeichnung 2 weiss/ähnlich RAL 9003
E-No 535901900
EM-No J 6580/16
EAN 4014712160118
Klassifikation nach ETIM EC000189
Gewicht 0.149 kg
Verpackungseinheit 1 Stk
Dasy Dämmerungsschalter mit fest eingestellter Hysterese.



Drehpotenziometer erlaubt die Vorwahl der Schaltschwelle des Dämmerungswertes, Ausschaltung erfolgt bei 1.5-facher Helligkeit des eingestellten Wertes.



Weiter Einstellbereich für Schalthelligkeitswerte, hohe Stabilität der Schaltschwellen, logarithmische Einstellcharakteristik, rote LED zeigt das Erreichen der Schaltschwelle unverzögert und gewährleistet schnelle und präzise Einstellung der gewünschten Schalthelligkeitswerte über gesamten Bereich, weitgehende Unempfindlichkeit gegen optische Rückkopplung beim Schalten von Beleuchtungen durch fest vorgegebene Hysterese zwischen Schwellwerten für Ein- und Ausschalthelligkeit, verzögerte Schaltreaktionen verhindert unerwünschtes Schalten bei kurzzeitiger Änderung der Umgebungshelligkeit, robuster Schaltkontakt ermöglicht auch das Schalten parallel kompensierter Leuchtmittel, grosser Anschlussraum und beidseitige Membran-Kabeleinführungen, Aufputzgehäuse für Wandmontage im Innen- und Aussenbereich,
helligkeitsgesteuertes, ökonomisches Schalten der Beleuchtung von Wegen, Terrassen, Parkplätzen, Schaufenstern, besonders wenn keine geschaltete Ader des Versorgungskabels zur Verfügung steht.



Funktion

Physikalische Steuergeräte sind Komponenten zur Steuerung von elektrischen Verbrauchern in Abhängigkeit von Aussenlicht, Druck, Füllstand usw. Montagehilfsmittel und andere Zusatzprodukte gehören zum Zubehör. Dämmerungsschalter sind Schalter, die elektrische Verbraucher bei Unterschreiten eines unteren Lichtwertes einschalten und bei Überschreiten eines oberen Lichtwertes wieder ausschalten. Doepke-Dämmerungsschalter gibt es in Ausführungen für die Aussenmontage, aber auch für den Verteilereinbau mit aussen montiertem Lichtsensor. Die Geräte der DASY-Reihe sind Dämmerungsschalter mit einer fest eingestellten Hysterese. Ein Drehpotenziometer erlaubt die Vorwahl des Dämmerungswertes, bei dem die Beleuchtung eingeschaltet werden soll. Die Ausschaltung erfolgt dann bei der 1.5-fachen Helligkeit des eingestellten Wertes. Während der DASY 10-2 Lasten mit bis zu 10 A schalten kann, weist der DASY 16-2 einen schaltbaren Nennstrom von 16 A auf.



Eigenschaften

• Grosser Einstellbereich von 1-200 Lux sowie hohe Schaltstabilität

• Schnelle und präzise Einstellung der Schaltwerte durch logarithmische Charakteristik
(zunächst nur DASY 16-2) und unverzögerte LED

• Weitgehende Unempfindlichkeit gegen optische Rückkopplung durch fest vorgegebene Hysterese

• Kein unerwünschtes Schalten bei kurzzeitiger Änderung der Umgebungshelligkeit

• Temporäre Unterdrückung der Schaltverzögerung nach Einstellung für sofortige Lastüberprüfung

• Robuster Schaltkontakt erlaubt Schalten parallel kompensierter Leuchtmittel

• Grosser Anschlussraum und Kabeleinführungen für einfachen Leitungsanschluss

TC: integrierte Zeitschaltuhr für Nachtunterbrechung


Montageart
Aufputzgehäuse für die Wandmontage im Innen- und Aussenbereich. Bei Verwendung des optional erhältlichen Befestigungssets ist auch eine Mast- bzw. Rohrmontage möglich.



Einsatzgebiete

• Steuerung der Beleuchtung von Strassen

• Gebäuden und Industriegeländen
Technische Daten
Ausführung der Oberfläche matt
Werkstoffgüte Thermoplast
Ausführung des Sensors Lichtsensor eingebaut
Ausschalthelligkeit (lx) 1.5-300
Ausschaltverzögerung (s) 40
B×H×T (mm) 70×95×53
Betriebstemperatur (°C) -25 - +45
Einschalthelligkeit (lx) 1-200
Bezeichnung Dämmerungsschalter
Einschaltverzögerung (s) 10
Farbe weiss
Filter_Einsatzbereich Dämmerungsschalter
Werkstoff Kunststoff
IP IP54
Halogenfrei true
Kontakte 1 Schliesser
Leistung (W) 3600
Strom (A) 16
Mit automatischer Nachtabschaltung false
Montageart Aufputz
V (V) 230
Oberflächenschutz unbehandelt
RAL 9003
Transparent false